Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga St. 1, 19.ST (2017/2018)

Luisenthaler SV   SV Westring Gotha
Luisenthaler SV 1 : 6 SV Westring Gotha
(0 : 4)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga St. 1   ::   19.ST   ::   15.04.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Martin Seeber

Assists

David Büchner

Zuschauer

60

Torfolge

0:1 (11.min) - SV Westring Gotha
0:2 (17.min) - SV Westring Gotha
0:3 (35.min) - SV Westring Gotha per Freistoss
0:4 (36.min) - SV Westring Gotha
0:5 (46.min) - SV Westring Gotha
0:6 (63.min) - SV Westring Gotha
1:6 (87.min) - Martin Seeber (David Büchner)

Westring eine Klasse zu stark

Eine enttäuschende Vorstellung  lieferte unsere Erste gegen den Tabellenführer ab und verlor auch in der Höhe völlig verdient.

Von Anfang an präsentierten wir uns nervös im Spielaufbau und mit schlechten Timing in den Zweikämpfen. Folgerichtig konnte Westring in Führung gehen und diese sogar noch ausbauen. Die Entscheidung noch in der ersten Hälfte: zunächst traf Westring nachdem wir im Strafraum einen indirekten Freistoss ermöglichten und direkt nach dem Anstoss verloren wir den Ball leichtfertig und ließen den Gästangreifer zum 0:4 passieren.

In der Halbzeit wurde doppelt gewechselt,was unserem Spiel etwas mehr Stabilität gab, trotzdem brachten wir das Kunststück fertig nicht einmal eine Minute später den nächsten Treffer zu kassieren. Die Gothaer ließen es nun etwas ruhiger angehen, kamen aber trotzdem noch zu Treffer Nummer 6. Erst ab der 70 Minute kamen wir selbst endlich zu eigenen Angriffen und zu etwas, das wie Fußball spielen aussah. Mehr als der Ehrentreffe, kurz vor Schluss war allerdings in dieser Partie, die der gute Schiedsrichter Wassermann pünktlich abpfiff, nicht drin.

Das Spiel sollte schleunigst aus den Köpfen raus, die Chance auf Wiedergutmachung bietet sich nächste Woche beim Schlusslicht in Ballstädt.


Zurück