Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

F-Junioren siegen beim Fair-Play-Heimturnier

Martin Seeber, 12.10.2018

Vierter Fair-Play-Cup in Luisenthal 

In der Fair-Play-Cup Turnierserie waren wir nun mit dem Austragen an der Reihe.

Bei schönstem Herbstsommerwetter gelang unseren Kids auch glatt der Turniersieg. Wie bereits bei den vorherigen Turnieren standen viele knappe Begegnungen auf dem Programm, mit dem diesesmal glücklichen Ende für uns. Gleich die erste Partie gegen Ballstädt wogte hin und her, zunächst gingen wir in Führung durch Carlos Schatz, doch die Gäste drehten die Partie in ein 1:3. Wie bewiesen aber Moral und kamen durch 2 weitere Treffer von Carlos in den letzten Minuten noch zum Ausgleich.

Im zweiten Spiel schlugen wir Emstal mit 2:1, dabei konnte Conrad seinen ersten Treffer für uns erzielen 👍 Das andere Tor ging auf das Konto von Carlos.

Nun standen noch die 2 Spiele gegen Ohrange United auf dem Programm, gegen die wir bisher immer als zweiter Sieger den Platz verließen. Doch nicht heute; gegen Ohrange I sorgten Liam Schimpke und Carlos für die Treffer zum 2:0. Im anschließenden Spiel gegen Ohrange II reichte Carlos Treffer zum knappen 1:0 Sieg und zum umjubelten Turniererfolg.

Glückwunsch an alle Kids für die starke Leistung!

Unser Team: John, Jaden-Tyler, Conrad, Mattis, Carlos, Liam, Arne, Jonas, Jannick, Dominik

Ein Danke geht an unsere Muttis, die unter anderem mit leckeren, selbst gebackenen Kuchen für die Verpflegung sorgten!

------------------------------------------------------

Zweiter Fair-Play-Cup in Ballstädt

Bei ihrem zweiten Fair-Play-Cup belegten unsere Kids nach 3 Spielen einen guten 2. Platz. Je ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage standen am Ende in der Bilanz.

Gleich im ersten Spiel gewannen wir gegen den späteren Turniersieger Ballstädt mit 2:0. Ein frühes und ein spätes Tor von Carlos Schatz sorgten für unseren Sieg.

Im zweiten Spiel gegen Emsetal lagen wir 0:2 zurück, konnten aber in der Schlussphase durch 2 weitere Carlos Treffer noch ausgleichen. Zunächst per Freistoß und kurz vor Schluss noch mit satten Schuss ins Eck.

Gegen Ohrange United verschliefen wir völlig die erste Hälfte und lagen bereits 0:3 hinten. Nach Carlos Anschluss zum 1:3 versuchten wir nochmal alles, konnten aber nicht mehr treffen. Im Endeffekt reichten die Ergebnisse zu Platz 2, welchen sich die Kids durch ihre gute Leistung verdienten! Bereits am kommenden Samstag geht es mit dem nächsten Turnier in Gräfenhain weiter.

Unser Team: John, Arne, Jaden-Tyler, Conrad, Liam, Carlos, Jonas, Jannick

---------------------------------

1. Fair-Play-Cup in Emsetal

Am Sonntag fand das erste Turnier unserer F-Junioren in der Fairplay-Liga in Schmerbach statt. Die Gegner waren hier Emsetal, Ballstädt und Ohrange United.

Das erste Spiel gegen Ballstädt gestaltet sich sehr ausgeglichen wobei wir sogar durch ein Tor von Jonas in Führung gingen. Jedoch merkte man schon, dass es nicht der beste Tag unserer Mannschaft werden würde, denn es schlichen sich einige ungewohnte Unsicherheiten in unser Spiel ein, so dass es am Ende 1:1 stand.
Im zweiten Spiel setzte sich dies dann fort und wir verloren deutlich mit 3:0 gegen den Gastgeber aus dem Emsetal.
Auch im dritten Spiel sah es zunächst wieder aus als würden wir viel Lehrgeld bezahlen und so lagen die Kids nach wenigen Minuten bereits 3:0 gegen Ohrange United hinten. Nun besannen sich unsere Kleinsten jedoch wieder auf ihre Stärken und fingen an sehr gut dagegenzuhalten. Auch wenn am Ende das Spiel mit 3:1 verloren ging (Torschütze: Carlos) war es trotzdem sehr gut das unser Team nie aufgab.

Jetzt heißt es fleißig weiter trainieren, damit wir bei der nächsten Runde der Fairplay-Liga am 15.9. in Ballstädt um die vorderen Plätze mitspielen können.

F-Junioren siegen beim Fair-Play-Heimturnier

Zurück