Luisenthaler SV e.V. Abteilung Fußball

Hoch hinaus

Martin Seeber, 14.08.2019

Nach dem starken Testspiel vom Vortag ging es direkt weiter in die Vollen.
Los ging es am Grenzadler in Oberhof, wo unter professioneller Anleitung von Luisa (Skeleton Fahrerin im Europacup) beim Zirkeltraining der ein oder andere schon an seine Grenzen gebracht wurde. Half aber alles nix, denn nun wurde zur Skisprungschanze gejoggt. Dort ging es dann für alle zum Treppentraining bis ganz nach oben! ⬆️Und alle zogen mit: vom Jüngsten (Colin 6) bis zum nicht mehr ganz so jungen (Andreas 47) schaften es alle bis zur Spitze💪, von der zurück zu den Autos gejoggt wurde. 🏃‍♂️
Auch gegen den ⚽️ wurde noch getreten: auf Oberhofer Kunstrasen wurde gegen eine dortige Freizeittruppe, bei der auch der ein oder andere Olympia Medaillengewinner mitkickte, noch eine gute Stunde ein Großfeldspiel absolviert, bei dem wir trotz schweren Beinen einige gute Spielzüge zeigten und fast 20 Spieler einsetzen konnten.
Nach dem Mittwochs Training steht am Freitag noch ein Testspiel gegen Tambach-Dietharz auf dem Programm bevor es dann am Sonntag zum ersten Pflichtspiel im Pokal gegen die Reserve von Unterbreitzbach kommt.

Hoch hinaus