Luisenthaler SV e.V.
Offizielle Homepage

Gutes Hallenturnier der C-Junioren in Schmalkalden

Martin Seeber, 11.02.2024

Erneut ein starkes Turnier spielten unsere C-Junioren beim Hallencup der SG Rennsteig. Dabei ging es weitestgehend gegen für uns unbekannte Gegner. 6 Teams spielten dabei im Modus jeder gegen jeden den Sieger aus. In einem angenehm ausgeglichenen Teilnehmerfeld gab es viele knappe Partien und kein einziges klares Ergebnis mit mehr als 2 Toren Unterschied.

Wir startetet mit einem Remis gegen Empor Dreißigacker ins Turnier. Nach fahrigen Beginn in der zunächst ausgeglichenen Partie waren wir nach dem 0:1 Gegentreffer endlich wach und konnten umgehend ausgleichen. Danach waren wir am Drücker, vergaben aber mehrfach den Sieg, so dass es beim Unentschieden blieb. Wir waren aber im Turnier nun drin und konnten die folgenden drei Spiele erfolgreich gestalten ( 2:0 vs Drei Gleichen, 2:1 vs Rennsteig II, 2:0 vs. Mittelschmalkalden. In unserem letzten Spiel gegen die Gastgeber erwartete uns ein echtes Finale, denn die bis dato punktstärksten Teams trafen aufeinander. Ein Unentschieden hätte uns dabei zum Turniererfolg gereicht. Wir hatten die Partie auch weitestegehend im Griff,standen defensiv sicher ohne Chancen zuzulassen ließen aber im Angriff die letzte Konsequenz vermissen. Kurz vor Schluss aber doch eine kleine Unachtsamkeit, die der Gegner per 7Meter zu nutzen wusste. Uns gelang es nicht nocheinmal entscheidend vor das Tor zu kommen, so dass am Ende ein zweiter Platz stand, auch wenn mehr möglich gewesen.

Trotzdem eine starke Leistung aller eingesetzten Spieler. Leon im Tor überzeugte erneut als sicherer Rückhalt, während auf dem Feld Aleks die meisten Treffer (6) ablieferte und Carlos zu einem der Spieler des Turniers gewählt wurde. Willi, Paul und Jonas sorgten für viel defensive Stabilität und die wenigsten Gegentreffer des Turniers, während Luc offensiv für einigen Wirbel zuständig war.

Gutes Hallenturnier der C-Junioren in Schmalkalden